Gellner & Collegen Leiste

IHRE PATIENTENANWÄLTE IM ARZTHAFTUNGSRECHT - HILFE BEI BEHANDLUNGSFEHLERN

Die Kanzlei der Rechtsanwälte Gellner & Collegen legt Ihren Fokus in erster Linie auf das Arzthaftungsrecht, einem Spezialgebiet des Medizinrechts. Die Arzthaftung beschreibt dabei die zivilrechtliche Verantwortlichkeit des Arztes seinen Patienten gegenüber, sollte er seine Sorgfaltspflicht verletzen und Behandlungsfehler begehen.

WANN LIEGT EIN BEHANDLUNGSFEHLER VOR?

Behandlungsfehler können aktiv durch das Zutun des Arztes oder passiv durch Unterlassen vorliegen. So ist der Arzt dazu verpflichtet, seine Behandlung nach aktuellen und allgemein anerkannten fachlichen Standards durchzuführen. Ist dies nicht der Fall, so haftet der Arzt für die daraus resultierenden Schäden, die Sie als Patient erdulden müssen.

 

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei:

  • unzureichender oder unterlassener Aufklärung
  • fehlerhaften Operationen und Therapien
  • Geburtsschadenfällen für Mutter und Kind
  • Versäumnissen in Pflege- und Seniorenheimen
  • allen Handlungen, für die der Arzt haften muss

WARUM SOLLTEN SIE IM SCHADENSFALL GELLNER & COLLEGEN KONSULTIEREN?

Es gibt viele gute Gründe, warum Sie Gellner & Collegen mit Ihrem Fall betrauen sollten:

  • Die Kanzlei hat bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung in dem speziellen Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht sammeln können und vertritt Ihr Mandat mit höchster Kompetenz.
  • Gellner & Collegen sind ausschließlich auf Patientenseite tätig. Auf diese Weise können wir Interessenkonflikte ausschließen. Wir für Sie - ohne Wenn und Aber!
  • Wir vertreten Sie bundesweit. Neben unserem Hauptstandort in Verl (NRW) haben wir weitere 9 Beratungsbüros, die über das gesamte Bundesgebiet verteilt liegen. Somit sind wir sicherlich auch in Ihrer Nähe.
  • Kostenlose Erstanfrage: Wir bewerten Ihren Fall individuell und geben Ihnen eine erste rechtliche Einschätzung - völlig kostenfrei.
  • Die Rechtsanwaltskanzlei Gellner & Collegen verfügt über ein hochspezialisierteskompetentes und engagiertes Team aus Rechtsanwälten und Fachanwälten für Medizinrecht. Zudem können wir auf ein dichtes Netz von hochqualifizierten Medizinern aus allen Fachbereichen zurückgreifen, um fachärztliche Expertise zu Ihrem individuellen Fall einholen zu können.
  • Die Rechtsanwälte Gellner & Collegen genießen einen exzellenten Ruf. So ist das Medienecho ausschließlich positiv. Unsere Mitarbeiter werden aufgrund Ihrer Expertise des Öfteren in beratender Funktion für TV- und Radioproduktionen sowie von Printmedien hinzugezogen.

UNTERSTÜTZUNG IHRES MANDATS IM ARZTHAFTUNGSRECHT DURCH HOCHQUALIFIZIERTE MEDIZINER

In arzthaftungsrechtlichen Angelegenheiten kann unsere Kanzlei auf einen großen Pool an Fachärztinnen und Fachärzten jeglicher Fachrichtung zurückgreifen. Diese unterstützen uns schon seit vielen Jahren in beratender Funktion im Interesse des medizingeschädigten Patienten. Auf diese Weise können wir fachkundige Gutachten erstellen und Ihr Mandat so nicht nur aus medizinrechtlicher, sondern auch aus medizinischer Sicht optimal vertreten.

RECHTSANWÄLTE GELLNER & COLLEGEN - DIE PATIENTENANWÄLTE

Unsere Rechtsanwälte sind in weiten Teilen auf bestimmte Schwerpunkte spezialisiert. Eine solche Spezialisierung wird durch die Weiterbildung zur Fachanwältin beziehungsweise zum Fachanwalt eines bestimmten Bereiches sowie den fortwährenden Besuch von Fortbildungsseminaren dokumentiert. So dient die Bezeichnung des Fachanwalts als Nachweis für besondere Kenntnisse und Erfahrungen auf einem speziellen Rechtsgebiet.

Derartige Spezialisierungen in Verbindung mit rechtsübergreifender Teamarbeit gewährleisten die rechtliche Kompetenz, die Sie bei der Bearbeitung Ihres Mandates erwarten dürfen.

TRANSPARENZ BEI KOSTEN & ERFOLGSAUSSICHTEN HINSICHTLICH IHRES MANDATS

TRANSPARENZ BEI KOSTEN & ERFOLGSAUSSICHTEN HINSICHTLICH IHRES MANDATS

Klarheit und Offenheit in Honorarfragen sowie bei der Beurteilung der Erfolgsaussichten Ihres Vorhabens sind Bestandteil unserer Maximen. So sind Sie stets umfassend darüber im Bilde, unter welchen Bedingungen Ihr Mandat durchgeführt wird. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen hierzu gerne zur Verfügung.

UNSERE PHILOSOPHIE IM HAUSE GELLNER & COLLEGEN

UNSERE PHILOSOPHIE IM HAUSE GELLNER & COLLEGEN

“Außergerichtliche Streitbeilegung wo möglich, gerichtliche Durchsetzung wo nötig.”

Je nach Sachlage in Ihrem individuellen Fall muss entschieden werden, welche Vorgehensweise ratsam ist. Da Prozesse vor Gericht zum einen Kosten verursachen und zu anderen das Risiko bergen, dass nicht zu Ihren Gunsten entschieden wird, sind oftmals außergerichtliche Einigungen zu bevorzugen.

Sollte die Gestaltung eines solchen Vergleichs jedoch nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein, so pochen wir natürlich auf die gerichtliche Entscheidung, um Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen. Selbstredend geben wir Ihnen hierzu vorab eine professionelle Einschätzung über Ihre Erfolgsaussichten ab.

Entscheiden Sie sich für höchste Qualität, entscheiden Sie sich für Rechtsanwälte Gellner & Collegen.

WIE ARBEITEN DIE RECHTSANWÄLTE GELLNER & COLLEGEN?

Unsere Kanzlei hat zahlreiche Mitarbeiter, die sich mit vollem Engagement und höchster Kompetenz für Ihre Rechte einsetzen. Ein hohes Maß an Spezialisierung ist hier der Schlüssel zu unserem Erfolg. Aus diesem Grund beschäftigen wir Fachanwälte im Medizinrecht sowie Rechtsanwälte mit dem Schwerpunkt Arzthaftungsrecht, denn wir verstehen uns als Ihre Kanzlei für Patientenrecht. Wir engagieren uns für Patienten – als Rechtsanwälte leben wir sozusagen das Medizinrecht, um dem Ärztepfusch zu begegnen.

WAS IST DER KANZLEI GELLNER & COLLEGEN WICHTIG?

Umfassende Betreuung: Wir wollen medizingeschädigten Patienten helfen. Aus diesem Grund begleiten wir Sie auch außerhalb des Arzthaftungsrechts, beispielsweise bei sozial- und versicherungsrechtlichen Fragen sowie bei arbeits- und verkehrsrechtlichen Problematiken. Frau Rechtsanwältin Ursula Bartels, zugleich Fachanwältin für Arbeits- und Versicherungsrecht, steht Ihnen insoweit kompetent zur Verfügung.

Kompetenz: Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Fachanwälte im Medizinrecht besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen nachzuweisen. Solche liegen vor, wenn diese auf dem Fachgebiet des Medizinrechts erheblich das Maß dessen übersteigen, was üblicherweise durch die Ausbildung und praktische Erfahrung vermittelt wird.

Kommunikation: Aufgrund moderner Kommunikationssysteme ist es in einer Vielzahl der Mandate nicht zwingend erforderlich, dass eine persönliche Unterredung stattfindet. So ist es möglich, dass auch die mitunter weitere Entfernung Ihres Zuhauses zum Kanzleistandort keine Schwierigkeit im Rahmen der Mandatsbearbeitung darstellt.