Gellner & Collegen Leiste

Blog

Urteil des OLG Frankfurt am Main, 21.03.2017 - 8 U 228 /11

Weiterlesen

Vor einer Operation denken viele Patienten über die möglichen Risiken ihres Eingriffs nach. Lagerungsschäden werden aber dabei zumeist nicht bedacht....

Weiterlesen

Eingriffe im Bereich der Wirbelsäure eines Patienten bergen, durch die Nähe zum Rückenmark, ein enormes Risiko. Dadurch wirken sich ärztliche...

Weiterlesen

Das ärztliche Ziel muss es sein, dem Patienten die größtmögliche Chance für eine vollständige Genesung zu verschaffen.

Weiterlesen

Aufklärungsfehler des Krankenhauses: Fehlerhafte intraoperative Aufklärung der Eltern bei einer Nierenoperation ihres Kindes.

Weiterlesen

Todesfälle, die durch ärztliche Behandlungsfehler hervorgerufen werden, stellen die Angehörigen vor eine Reihe von juristischen Fragen.

Weiterlesen

Als Patient haben Sie das Recht, auch bei Schönheitsoperationen voll und ganz über die Risiken des Eingriffs aufgeklärt zu werden.

Weiterlesen

Bei Komplikationen im Zusammenhang mit künstlicher Ernährung stellt sich gegebenenfalls die Frage nach der Haftbarkeit des Arztes.

Weiterlesen

Die Kosten für einen Anwalt im Arzthaftungsrecht hängen von den unterschiedlichsten Faktoren ab. Informieren Sie sich hier über Gebühren &...

Weiterlesen

Bei Behandlungsfehlern beziehungsweise ärztlichen Kunstfehlern gilt eine Verjährungsfrist, um Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Wir helfen...

Weiterlesen